ÜBER CARRIER COLOCATION

Im Jahr 2003 wurde unter dem Namen CarrierColo das erste carrierneutrale Rechenzentren in Berlin gegründet und wächst seither stetig.
Die Auffassung vom Betrieb von Rechenzentren basiert dabei auf Einflussfaktoren, die durch unser Leben mit IT-Systemen geprägt sind.
Philosophie und Verständnis unserer Betreiberaufgabe gehen daher weit über den Betrieb und Infrastruktur von Klimatisierung und Notstromanlagen hinaus.
CarrierColo schafft durch sorgfältige Planung, einen auf maximal ausgerichteten verfügbaren Betrieb mit einem hohen Maß an Sicherheit.
Die Grundlage für bereitgestellte IT-Dienste wird somit durch uns in unseren Rechenzentren geschaffen.